DVDs sind relativ einfach zu handhaben, aber wie schaut man sich Blu-ray-Discs unter Windows 10 an? Diese Discs sind heute der Standard für HD-Video im physischen Format, und da immer mehr von uns unsere PCs für Home-Entertainment verwenden, ist es durchaus akzeptabel, eine Blu-ray darauf abspielen zu wollen. Aber es geht nicht nur darum, eine Disc in das Laufwerk zu legen und die Füße hochzulegen. Sie brauchen etwas wie PowerDVD 19 von Cyberlink.

In diesem Leitfaden verwendete Produkte
Die besten: Cyberlink PowerDVD 19 ($80 bei Amazon)
Kostenlos und einfach: Leawo Blu-ray-Player (Kostenlos bei Leawo)
Ein unverzichtbares Werkzeug: VLC für Windows (kostenlos bei VideoLAN)
Top-Encoder: Handbremse für Windows (kostenlos bei Handbremse)
Zerreißen Sie Ihre Sammlung: MakeMKV beta für Windows (kostenlos bei MakeMKV)
Wie Sie Ihre Blu-ray-Discs in digitale Medien konvertieren
MakeMKV
Quelle: MakeMKV
Das ist nichts für Unbeschwerte, vor allem, weil es so lange dauert und man leicht einen Fehler machen kann. Aber es gibt einen freien Weg, es mit Hilfe von zwei Software-Stücken zu tun.

MakeMKV und Handbrake wurden bereits in unserer Zusammenstellung von Software zum Klonen von DVDs vorgestellt, und das aus gutem Grund: Beide sind völlig kostenlos. Während MakeMKV technisch gesehen immer noch eine Beta-Version ist, und es ist immer noch potent.

Im Wesentlichen verwenden Sie MakeMKV, um die Daten von der Blu-ray zu holen, und lassen sie dann durch Handbrake laufen, um sie zu komprimieren. Sie können Handbrake natürlich überspringen, aber jede Datei von einer Blu-ray wird riesig sein. Wenn Sie also nicht sehr viel Speicherplatz zur Verfügung haben, ist das Durchlaufen von Handbrake ein ausgezeichneter Schritt, um die Dateigröße auf Kosten der absoluten Qualität zu reduzieren.

Wie Sie Ihre Blu-ray-Discs unter Windows 10 ansehen

VLC
Quelle: Windows Central
Sie können die eigentlichen Disks auf Ihrem Windows 10 PC ansehen, ohne sie in eine digitale Datei umwandeln zu müssen.

Die erste Option, die zu erwähnen ist, ist das gute alte Schweizer Taschenmesser, VLC. Von Natur aus wird VLC nicht nur Ihre Blu-ray-Discs abspielen, so dass Sie einige Feineinstellungen vornehmen müssen.

Es ist nicht unbedingt die beste Option, aber wenn Sie bereits ein VLC-Benutzer sind, ist es zumindest eine Option.

Eine vielleicht bessere – und auch kostenlose – Methode ist die Anwendung des Leawo Blu-ray-Players. Sie unterstützt auch DVDs, und solange Sie nicht dafür bezahlen, erhalten Sie nur einen nackten Blu-ray-Player. Nichtsdestotrotz ist sie zuverlässig und erledigt die Arbeit.

Wenn Sie an etwas mit mehr Funktionen interessiert sind, gibt es zahlreiche Apps auf dem Markt. Die beste ist PowerDVD 19 von Cyberlink. Er bietet Unterstützung für 3D-Blu-ray sowie normale Discs, Wiedergabe mit hoher Bildrate, HDR, Casting und 4K UHD Blu-ray.

Darüber hinaus spielt PowerDVD auch alle Ihre ISO-Dateien von Blu-rays oder DVDs direkt ab, so dass Sie alles, was Sie brauchen, unter einem Dach haben. Es ist eine praktische Software, die man auf einem Medien-PC haben kann, und Sie können sie sogar verwenden, um Inhalte von YouTube und Vimeo, einschließlich 360-Grad-Videos, einzuziehen.

Die App, die Sie brauchen
Es gibt kostenlose Möglichkeiten, Blu-ray-Discs anzuschauen, aber mit Cyberlinks hervorragender PowerDVD 19 erhalten Sie das, wofür Sie bezahlen, und noch viel mehr. Für den ernsthafteren Medienenthusiasten ist es jeden Cent wert.

Vollständig ausgestattete
PowerDVD 19
Seriöse Software für Medienfanatiker

PowerDVD 19 ist eine fantastische Software, die bis zu 4K Blu-ray-Discs mit True Theater und Vollbildschirmverbesserungen abspielen kann, um das bestmögliche Erlebnis zu erzielen.

80 Dollar bei Amazon
PowerDVD kann auch YouTube- und Vimeo-Videos wiedergeben sowie nativ 360-Grad-Inhalte wiedergeben. Es ist eine sehr preiswerte und leistungsstarke Software für Enthusiasten.

Zusätzliche Apps
Wenn Sie auf der Suche nach etwas weniger Intensivem sind oder einfach Ihre Sammlung digitalisieren möchten, sind diese Apps genau das Richtige für Sie.

MakeMKV (kostenlos bei MakeMKV)
Einfach zu bedienen und wandelt alle Ihre physischen Datenträger mühelos in digitale Dateien um.

Leawo Blu-ray-Spieler (kostenlos bei Leawo)
Grundlegend, aber funktional, wenn Sie nur die Disc abspielen wollen und nichts weiter, ist dies eine großartige App, die man sich besorgen sollte.

VLC (kostenlos bei VideoLAN)
VLC ist ein brillantes Tool für Windows, das mit einigen Feineinstellungen praktisch alles nur Erdenkliche abspielen kann.

Handbremse (Frei bei Handbremse)
Handbrake wandelt die Rohdateien Ihrer Blu-ray in etwas Brauchbareres für Ihren PC oder Home Media Server um. Und es ist kostenlos!